Best of Flowers

Die erste Karte, die ich mit dem Jubiläums-Set “Best of Flowers” gemacht habe, war diese Muttertagskarte:

muttertag2

Die Technik hat uns Cynthia in Frankfurt gezeigt. Einfach toll!

Das Medaillon sieht so richtig schön alt aus.

muttertag3

Falls ihr Interesse habt es auch mal auszuprobieren, meldet euch bei mir.

LG Maren

Vatertag

Hallo, heute findet bei uns im Team wieder ein Blog-Hopp statt. Vielleicht kommt ihr grade von Claudia und seid am wandern.

Ja wir wollen doch unsere Väter nicht vergessen. Schliesslich sollte man ihnen auch Dankeschön sagen und alles Liebe wünschen.

Ich hab eine Schubladenbox gebastelt mit Platz für ein kleines Geschenk. Sie ist ganz schlicht gehalten und den Deckel hab ich mit der “Vintage Tapete” verziert. Dazu in den passenden Farben ein Eulen-Kärtchen. Die Eule ist mit Hilfe der Eulenstanze gefertigt.

Ich hoffe euch gefällt meine Idee. Ich würde mich sehr über einen Kommentar von euch freuen.

Nun wünsch ich euch noch viel Spaß bei meinen Teamkolleginnen und weiter gehts bei Steffi

LG Maren

Muttertags-Blog-Hop

Hallo und Willkommen bei unserem Muttertags-Blog-Hop.

Ihr kommt sicher von Claudia B. und habt schon viele tolle Sachen gesehen.

Hier seht ihr mein Werk.

Eine Muttertagskarte in anthrazit, rosenrot und baiblau.
Die Top Note hab ich noch mit den Perfect Polka Dots geprägt. Für die Herzen, die mit der “Herz-an-Herz” Stanze gefertigt wurden, hab ich das Designerpapier “Frühlingsnostalgie” benutzt.
Den klassischen Spruch “Alles Gute zum Muttertag” hab ich durch ein einfaches “Danke” ersetzt. An diesem Tag ist dieses Wort doch das Wichtigste, oder?
Im Inneren der Karte befindet sich noch einen schwungvoller Wunsch.

Am Sonntag zeig ich euch noch die Arbeiten, die beim Muttertags-Workshop entstanden sind.

Wünsche euch noch viel Spaß bei Steffi und allen weiteren “Hopsern” :-)!!!

LG Maren