Anleitung Sternenalbum

Vielen Lesern hat das Sternenalbum, dass ich für eine Hochzeit gebastelt habe, sehr gut gefallen. Heute hab ich die Anleitung für euch. Ich hab das Designerpapier Eleganter Abend verwendet, dass ja auf der Auslaufliste steht. Noch ist es zu haben. Aber überlegt nicht zu lange.

Folgendes Material braucht ihr:

2x Cardstock 15 cm x 15 cm (Außendeckel, hier Wildleder)
7x Cardstock 15 cm x 27 cm (Grundstern, hier Wildleder)
7x Designerpapier 15 cm x 25 cm (Mittelstern, elegant.Abend)
7x Cardstock 15 cm x 22 cm (Innenstern, hier Vanille)

1. Alle Sternteile quer vor sich legen und in der Mitte falten. Also die 7 Wildleder-CS bei 13,5 cm, die 7 DP bei 12,5 cm und die 7 Vanille-CS bei 11 cm.

Alle Teile leicht falten und wenn gewünscht die Ecken abrunden.

2. Die Teile des Grundsterns und des Mittelsterns mit Sticky Strip zusammenkleben. Immer ein Grundstern-Teil und ein Mittelstern-Teil. Das Klebeband nur am Rand nicht oben und unten anbringen.

Ich hoffe ihr erkennt am Bild wie ich meine. Ihr habt dann 7 einzelne Teile.

3. Nun könnt ihr eure Innenteile (Vannile-CS) gestalten.
Hier ein Beispiel von mir:

4. Wenn alle 7 Innenteile fertig sind, könnt ihr sie an die anderen Teile ebenfalls mit Sticky Strip ankleben. Klebeband wie vorhin nur am Rand anbringen.

Jetzt sehen eure Sternteile so aus:

5. Jetzt ist es soweit, dass wir den Stern zusammenfügen können. Dafür klebt ihr (wieder mit Sticky Strip) die Grundstern-Teile (in Wildleder) aneinander. Überlegt euch welche die erste und die letzte Seite werden soll.
Diesmal bringt ihr die Klebestreifen vorne und hinten an, damit diese Blätter fest aneinander sind.

6. Jetzt vorne und hinten Band ankleben.

7. Nachdem ihr die Deckblätter (Wildleder 15×15) verziert habt, könnt ihr diese jetzt ankleben. Am “Buchrücken” bündig legen. Die Außendeckel stehen ein Stück über.

Wenn ihr den Stern jetzt aufstellt, müsste er so aussehen:

Ich hoffe ich hab alles verständlich erklärt. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr mir gerne schreiben.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

LG Maren

Mini-Mini-Album

Das Designerpapier “Frühlingsnostalgie” ist eins meiner Lieblingspapiere.
Die Farben und das Design erinnern mich an Tildastoffe.
Zusammen mit dem Set “Zuversicht” hab ich dieses Mini-Mini-Album gefertigt. Zusammengebunden sieht es so aus:

Sorry für die schlecht gebundene Schleife. Es wird doch oft geöffnet.
Verwendet hab ich die Farben Savanne, Baiblau und Rosenrot sowie das Saumband aus dem Minikatalog und eine Blumenklammer. Alles Kleinigkeiten, die dem Werk aber erst den richtigen Schliff geben.

LG Maren

Sternenalbum

Heute zeig ich euch was ich in den letzten Wochen so gebastelt hab. Ich hab meinen Blog sehr vernachlässigt, Sorry. Aber faul war ich trotzdem nicht. Ich hab einiges an Auftragsarbeit erledigen müssen.

Hier seht ihr eines dieser Werke. Ein Sternenalbum, mal wieder. Diesmal ist es für einen kranken Jungen bestimmt. Ich hoffe für ihn, dass er bald wieder gesund ist!!

Benutzt hab ich das Designerpapier “Verabredung zum Spielen” und dazu passend die Farben Glutrot, Türkis, Savanne und Schokobraun. Das Set “Itty Bitty Bits” aus dem Minikatalog kam hier auch wiedermal zum Einsatz.

Dies war die Rückseite. Und hier habt ihr noch einen Einblick ins Innere und die Sicht auf den Stern, wenn er aufgestellt ist.



LG Maren

Hochzeitsalbum

Ein Sternenalbum zu bauen steht schon lange auf meiner To-do-Liste. Es ist für eine Hochzeit bestimmt. Das Designerpapier “eleganter Abend” mit einer meiner Lieblingsfarben (Baiblau) ist dafür genau passend. Es wirkt so edel und fein. Als Verpackung dient noch eine passende Schachtel. Im Schachtelboden können dann die Glückwünsche an das Brautpaar geschrieben werden.
Ich zeig euch einfach ein paar Bilder davon und würde mich sehr über Kommentare von euch freuen.

Hier die Vorderseite, genau wie der Verpackungsdeckel!

Aufgestellt, nur als halber Stern.

Meine Lieblingsseite! Die Idee hab ich von Steffi, die dieses Motiv als Valentinskarte gebastelt hatte.

Noch zwei andere Seiten.

</a
Und schliesslich die Rückseite.

Ich hoffe Katrin und Lars wird es gefallen und schöne Bilder von den beiden werden ihren Platz finden.

Mein erstes Minialbum


Mein erstes Minialbum. Endlich fertig. Es ist zwar noch ausbaufähig, aber für den Anfang bin ich doch ganz zufrieden damit. Was meint ihr? Ich würde mich sehr über eure Kommentare freuen.