Rückblick auf das letzte halbe Jahr

Leider hatte ich in der Vergangenheit nicht viel Zeit hier zu posten. Darum dachte ich mir jetzt ich zeig euch einfach einen Rückblick auf das letzte halbe Jahr. Vielleicht gefällt euch das ein oder andere und ihr könnt noch reagieren, denn die Auslaufliste erscheint ja schließlich bald und wer weiß, was dann alles darauf steht.

Die Konfirmationen sind jetzt denke ich alle vorbei, trotzdem hier meine Ideen (vielleicht schon für den ein oder anderen als Anregung fürs nächste Jahr).

Eine Karte in Waldhimbeere (eine meiner Lieblingsfarben) und dem Set „Flowering Flourishes“. Das Kreuz ist aus dem „Eleganten Gitter“ entstanden und eine kleine „Itty Bitty“-Blüte schmückt es.

Konfi10

Diese Box hab ich schon vor längere Zeit als Geschenkbox gebastelt, da es schnell gehen mußte, hab ich ein Etikett aus der „Rahmen-Kollektion“ mit Leinenfaden angebracht und mit Blümchen verziert.
Geld und etwas Süßes rein, fertig! Ist doch mal etwas anderes als nur eine Karte zu überreichen.

konfi11

Konfirmationskarten für Jungen sind gar nicht so einfach, der Farbe wegen. Aber mit Petrol und Aquamarin gefällt es auch den Jungs.
Hier als Einladung:

Konfi5

Und hier als Glückwunschkarte:

Konfi10

Zur Tischdeko wollte die Mama des Jungen noch kleine Goodies für die Gäste. Wir haben sie mit den „Two Tags“ gebastelt und eine goldene Kugel draufgeklebt.

Konfi6

Das Mädchen hat sich für folgende Einladungskarte entschieden. Mal was ganz anderes: Frisch und bunt mit den Stempel-Sets „Itty Bittys“, „Confetti“, „Auf die Liebe“ und „Segenswünsche“.

Konfi9

Konfi8

Als Tischdeko fiel die Wahl auf die Farben Olivgrün und Espresso. Die Goodies,

Konfi3

Menukarte

Konfi2

und eine Vase, in der später noch eine Kerze ihren Platz fand, passten optimal zusammen.

Konfi4

Zu guter Letzt noch zwei Glückwunschkarten:

Konfi1

Konfi7

LG Maren

Leave a Cupcake