DA IST SIE… die AUSLAUFLISTE

Ab heute bis einschliesslich 01. Juli 2013 können wir noch diese Produkte bestellen. Dabei gilt wie immer: Wer zuerst kommt (bestellt), malt zuerst!

B1_RetiredList_Demo_5.31.2013_DE

Auslaufsliste 2013 deutsch pdf

Auslaufliste 2013 englisch pdf

Auslaufliste 2013 excel

Zubehör

Schaut sie euch an, dazu einfach auf die obigen Links klicken und entscheidet in Ruhe, wie eure Bestellung aussehen soll.

Für ganz Eilige werde ich am Samstag schon eine Bestellung aufgeben!!
Das heißt, meldet euch bitte bis um 18 Uhr bei mir.

LG Maren

Hochzeitsgeschenk

Dies ist ein Beispiel für ein Hochzeitsgeschenk. Eine elegante Box mit der passenden Karte dazu. Beides in Vanille pur mit Savanne. Die Prägung mit der Prägeform Brokat und das Elegante Gitter (Bigz) als Hintergrund. Die Verzierung: “Zarter Zweig” in Savanne, eine der “Orignials Blüten” und eine Blüte vom Blütenband aus dem aktuellen Minikatalog, ein Mini-Schmetterling und Perlenschmuck. Das Etikett stammt von den Framelits “Rahmen-Kollektion”.

hochz10

Die Karte aus der Nähe:

hochz11

Die Box:

hochzbox11

Hochzbox10

Das gleiche Set abgewandelt mit etwas mehr Farbe in Flüsterweiß und Himbeerrot:

hochz21

hochz20

hochzbox21

hochzbox20

Ich hoffe es gefällt euch.

LG Maren

Rückblick Nr.4

Wie heißt es so schön: Nach Weihnachten ist vor Weihnachten! Ideen für die Weihnachtszeit hab ich das ganze Jahr über. Letztes Jahr hatte ich einen Verkaufsstand auf dem Vorweihnachtlichen Markt des Landfrauenvereins. Viele Besucher waren begeistert von den tollen Produkten, die ich mit den SU Artikeln gebastelt habe. Für Ideen wie das Christkind die Geldscheine verpacken kann, waren viele dankbar.

Mein Stand:

markt30

Mal aus der Nähe. Fangen wir links an, mit baiblau. Karten, Verpackungen, Streichholzschachteln, die tollen Sterne nicht vergessen, u.v.m.

markt29

Dann die Engel in Baiblau und Silber:

markt27

Dann Glutrot:

markt26

Dann Vanille pur mit Gold und Grüntöne:

markt24

Wieder Engel in Chili und Gold:

markt21

Und schließlich Chili:

markt22

Im Einzelnen:

Der Ornamentstern:

stern11

Eine größere Box in Baiblau mit dem Set “Four Seasons” embosst:

weihnbox11

Aus dem Bigz Umschlag mit Zierlasche gebasteltes Täschchen in Baiblau und mit Handschuhen des Sets “Make a Mitten”.

weihnbox13

Streichholzschachtel-Verpackung und Pillow Box in Baiblau. Auch hier kam wieder das Tüllband und das Glitzerpapier zum Einsatz.

weihngoodie10

Mit dem Set “Owl Occasions” gestempelte Box in a bag.

weihnbox14

Eine schöne Schachtel ganz edel in Vanille pur mit Wildleder und Savanne und den Glitzersternen.

weihnbox12

Eine Box vom Nikolaus, gestempelt mit dem Set “Wonderous Wishes” mit Staz On Tinte und dann mit dem Mischstift ausgemalt.

weihnbox17

Der Spruch stammt aus dem Set “Grüße zum Fest”.

weihnbox16

Noch eine kleine Verpackung für ein Mini-Ritter-Sport.

weihnbox10

Ein Post-it-Block passt genau in diesen Umschlag:

weihnnotizen10

Geldgeschenke schön verpackt: Im Geldbeutel:

weihnbox18

weihnbox19

Im Nikolausstiefel:

niko11

Die Schrift hab ich mit dem Pulver Weihnachtsduft embosst.

niko10

Das Knickwindlicht war auch sehr beliebt.

windli

Und viele viele Karten:

Das Set “Immergrün” ist eines meiner Lieblinge.

weihnkarte14

weihnkarte13

Eine Karte ganz ohne Stempel nur geprägt und gestanzt. Aber ich konnte dann doch nicht auf den Weihnachtswunsch verzichten und hab ihn in das Innere der Karte gestempelt.

weihnkarte11

Mit dem Prägefolder “Eiskristall” entstand diese hier. Sie war sehr beliebt auf meinen Weihnachtsworkshops.

weihnkarte10

Nochmal in Baiblau “Make a Mitten”

weihnkarte12

Und die Eule von “Owl Occasions” darf natürlich nicht fehlen.
Die Idee mit den Sternen am Leinenfaden hab ich mal im Netz gesehen und musste sie unbedingt auch ausprobieren. Ich glaube es war bei Tanja Kolar.

weihneule10

Das wars so im Groben. Ich würde mich über eure Kommentare freuen und strenge mich an euch zukünftig wieder öfter was von mir zu zeigen.

LG Maren

Rückblick Nr. 3

Diesen Bilderrahmen hab ich schon vorletztes Jahr für meinen Tag der offenen Tür gebastelt. Damals waren wir alle glücklich, dass die Big Shot endlich bei Stampin´ Up! zu erwerben war und die Bigz L “Blumenreigen” war eine meiner ersten Stanzplatten. Die Regenbogenfarben hier im Rahmen (von IKEA) sind einfach wunderschön und ich hoffe, dass dieses Bild dort wo es jetzt hängt viel Freude bringt.

bild10

Zur Tischdeko für einen 60. Geburtstag hab ich letztes Jahr im August diese Pillow Boxen entworfen. Das Geburtstagskind war auch total glücklich damit.

goodie1

Zudem freute es sich über die passenden Menükarten. Als Easelcard war es ein richtiger Hingucker.

menu1

Im Herbst als dann der neue Minikatalog herauskam entstand dieser Türkranz aus Papier und Jute und mit dem tollen Tüllband geschmückt.

herbst1

Auch war wieder ein 60. Geburtstag in Sicht. Diesmal für einen Mann. Die Deko war herbstlich und mit viel Filz gestaltet. So hab ich eben auch den Filz durch die Big Shot genudelt.

goodie10

goodies11

Ebenfalls im Oktober bekam meine Freundin ihren kleinen Finn. Mein Geschenk für ihn seht ihr hier. Es fehlte ihr noch ein Utensil in dem sie Windeln, Creme, Schnuller, etc. in der Nähe des Wickeltisches aufbewahren konnte.

näh10

Noch die Daten des kleinen Mannes draufgestickt und ich glaube sie haben sich gefreut.

LG Maren

Rückblick Nr. 2

Ein großes Thema um Karten und Verpackungen: GEBURTSTAG!!

Heute zeig ich euch einige Karten:

Zum 18! Eine Karte mit dem Set “Perfect Postage” und den kleinen “Tiny Tags” (immer wieder einfach klasse).

geb30

Oder mal mit verschieden farbigen Kreisen, mal glatt, mal geprägt.

geb31

Hier zum 50! mit dem Set “Stippeled Blossoms” in Pflaumenblau:

Geb10

Als Geburtstagsgeschenk sollte es Geld für eine neue Couch geben, also wollte die Kundin dazu passend eine Karte:

Geb5

Zum 60! und für einen Mann (immer eine besondere Aufgabe):

Es war ein Jäger und Naturliebhaber, deshalb hab ich das Set “Lovely as a tree” (das es ja leider nicht mehr gibt) benutzt. Die Top Note zum Öffnen ist auch was Besonderes.

MGeb60

Oder einfach nur so, ganz in Schokobraun:

MGeb604

Oder in Baiblau:

MGeb603

Dies ist die Karte, die die Familie geschenkt hat. Eine in A5-Format.

MGeb601

Eine mit “Geburtstagstörtchen”:

MGeb602

Der große Stempel aus dem Set “Alles Gute zum Geburtstag” braucht nicht mehr viel drumrum. Ein paar Kreise, fertig.

Geb6

Diese hier ist mal ganz herbstlich:

herbst12

Hier mit dem Set “Forever Young”

Geb7

Oder ein ehemaliges SAB Set “Fresh Vinage”

Geb2

Ebenfalls ein SAB-Set “Galante Grüße”

Geb3

Hier hab ich die Blumen in 3D gebastelt und die Vase besteht aus einem Ornament des Sets “Delightful Decorations”

Geb4

Als Geldgeschenk ist dieser Geldbeutel immer gerne bei meinen Kunde gefragt. Für Weihnachten hab ich ihn schon zig mal gewerkelt. Innen befindet sich noch ein Text und ein Umschlag um das Geld gut und sicher zu verstauen.

Geb1

Eine Flasche Wein verschenken und noch etwas Bares dazu: Einfach eine Pillow Box an den Anhänger geklebt, schnell und schön. Außerdem ist hier mein Lieblingsmotiv die Eule mit dabei. Ich kann die Elementstanze “Eule” nur empfehlen. Egal ob für Erwachsene oder Kinder sie ist vielfach einzusetzen.

herbst11

Mit der Bigz XL “Geschenktüte” hat man im NullkommaNix eine tolle Verpackung und kann sie individuell verzieren. Die Blüten vom Blütenband kommen bei mir sehr oft zum Einsatz.

Verp10

Zu guter Letzt will ich euch mal einen meiner Gutscheine zeigen und euch nochmal darauf aufmerksam machen, dass ihr diese auch als Geschenk bei mir erwerben könnt. Egal wie hoch der von Euch gewünschte Betrag ist, den Gutschein, ich meine die Papierform, bekommt ihr gratis dazu.

GutscheinSU

Vielleicht war ja das ein oder andere für euch dabei.

LG Maren

Rückblick auf das letzte halbe Jahr

Leider hatte ich in der Vergangenheit nicht viel Zeit hier zu posten. Darum dachte ich mir jetzt ich zeig euch einfach einen Rückblick auf das letzte halbe Jahr. Vielleicht gefällt euch das ein oder andere und ihr könnt noch reagieren, denn die Auslaufliste erscheint ja schließlich bald und wer weiß, was dann alles darauf steht.

Die Konfirmationen sind jetzt denke ich alle vorbei, trotzdem hier meine Ideen (vielleicht schon für den ein oder anderen als Anregung fürs nächste Jahr).

Eine Karte in Waldhimbeere (eine meiner Lieblingsfarben) und dem Set “Flowering Flourishes”. Das Kreuz ist aus dem “Eleganten Gitter” entstanden und eine kleine “Itty Bitty”-Blüte schmückt es.

Konfi10

Diese Box hab ich schon vor längere Zeit als Geschenkbox gebastelt, da es schnell gehen mußte, hab ich ein Etikett aus der “Rahmen-Kollektion” mit Leinenfaden angebracht und mit Blümchen verziert.
Geld und etwas Süßes rein, fertig! Ist doch mal etwas anderes als nur eine Karte zu überreichen.

konfi11

Konfirmationskarten für Jungen sind gar nicht so einfach, der Farbe wegen. Aber mit Petrol und Aquamarin gefällt es auch den Jungs.
Hier als Einladung:

Konfi5

Und hier als Glückwunschkarte:

Konfi10

Zur Tischdeko wollte die Mama des Jungen noch kleine Goodies für die Gäste. Wir haben sie mit den “Two Tags” gebastelt und eine goldene Kugel draufgeklebt.

Konfi6

Das Mädchen hat sich für folgende Einladungskarte entschieden. Mal was ganz anderes: Frisch und bunt mit den Stempel-Sets “Itty Bittys”, “Confetti”, “Auf die Liebe” und “Segenswünsche”.

Konfi9

Konfi8

Als Tischdeko fiel die Wahl auf die Farben Olivgrün und Espresso. Die Goodies,

Konfi3

Menukarte

Konfi2

und eine Vase, in der später noch eine Kerze ihren Platz fand, passten optimal zusammen.

Konfi4

Zu guter Letzt noch zwei Glückwunschkarten:

Konfi1

Konfi7

LG Maren