Geldgeschenk-Karte

Meistens schenken wir doch zu irgendwelchen Gelegenheiten Geld oder Gutscheine. Für mich stellte sich immer die Frage: Wie verpacke ich das Geld bzw. den Gutschein denn. Einfach nur in einen Umschlag stecken ist langweilig und sieht auch nicht wirklich schön aus. Dank Stampin´Up! gibts ja tausend Möglichkeiten. Meine aktuellste seht ihr hier:

Die Karte in Baiblau hab ich mit dem tollen Designerpapier „Frühlingsnostalgie“ beklebt und dann eine doppelte Top Note draufgebastelt. Das Saumband in Savanne und die große Blume in Mittelblau bildet nochmal einen schönen Kontrast zu der ansonsten Ton-in-Ton gehaltenen Karte.

Wenn man die Karte öffnet findet man einen Schlitz in den man dann das Geld bzw. den Gutschein stecken kann.

Mir gefällt diese Karte besonders gut und ich werde sie mit Sicherheit auch für Weihnachten umgestalten.

LG Maren

1 Cupcake to “Geldgeschenk-Karte”

  1. elke Says:

    Die Idee ist wirklich super. Die merke ich mir !

Leave a Cupcake