Origamibox

Eine Verpackung bastele ich noch lieber als eine Karte. Und hat sie dann noch eine kleine Besonderheit, macht es umso mehr Spaß.

Hier zeig ich euch eine Origamibox in Baiblau mit dem Designerpapier „Frühlingsnostalgie“.

Geöffnet sieht sie so aus:

Im Hintergrund seht ihr meinen selbstgenähten „Tilda-Hund“. Der entstand aber vor meiner SU-Zeit. Seit mich das Stempelvirus befallen hat, hab ich (leider) keine Zeit mehr zum Nähen.

Falls jemand an der Bastelanleitung Interesse hat, einfach melden.

LG Maren

5 Cupcakes to “Origamibox”

  1. Dani Says:

    Wunderschön!!

    lg Dani

  2. pia hönlinger Says:

    Hallo Maren,
    da hast du dich ja wieder selbst übertroffen und ich würde mich über die Anleitung sehr freuen.

    Liebe Grüße
    deine Teamkollegin
    Pia

  3. Retzi Says:

    Hallo Maren,
    sehr,sehr schön deine Box. Ich liebe auch Verpackungen und würde mich über die Anleitung riesig freuen.

    LG Retzi

  4. AnitaGreiter Says:

    Die Box ist wirklich total schön. Ich würde mich sehr über die Bastelanleitung freuen. Was kostet die denn?
    Liebe Grüße Anita

  5. Erika Says:

    hey Maren! ich finde diese Verpackung wirklich toll! Ich würde mich ebenfalls über eine anleitung freuen!

Leave a Cupcake