Hochzeit mit der Top Note

Heute hab ich für euch eine Hochzeitskarte mit der Top Note gestaltet.
Ich finde die Farben und das schlichte Design sehr edel.

Innen hab ich einen Umschlag befestigt, in den man das Geschenk stecken kann.

LG Maren

Flaschenkarte

Zu einem meiner letzten Workshops nahm ich dieses als Geschenk für die Gastgeberin mit.

Eine Schleife um den Flaschenhals binden war noch nie so meine Stärke, darum bin ich froh, dass ich jetzt auf diese Idee gekommen bin.

Der Sekt wie auch die Karte kamen gut an!

LG Maren

Geschenk zum 50. Geburtstag

Zum 50. Geburtstag einfach nur einen Umschlag mitbringen? Nein, das geht ja wohl gar nicht! Oder irgendeinen Nippes zusammen mit dem Geld schenken? Nee.

Ich denke mit diesem Geschenk kann das Geburtstagskind doch wohl was Schönes anfangen. In den Sand stecken wir Gäste noch jeder einen kleinen Umschlag (natürlich mit der Big Shot gestanzt) in den wir unser eigentliches Geschenk legen.

Liebe Birgit, ich hoffe es gefällt dir! Ich wünsche dir viele gemütliche Stunden bei Kerzenschein! Und so denkst du doch bestimmt oft an uns alle.

LG Maren

Glückwunsch zum Geburtstag

Was würde ich nur ohne die Big Shot machen???

Wie ihr seht, kam sie bei dieser Karte mehrfach zum Einsatz. Einmal für die Schmetterlinge und zweimal für die Prägetafeln.

Dazu noch das Set “Baby Blossoms” und ich war mit meinem Werk zufrieden.

LG Maren

Einladungen zum 80. Geburtstag

Eine Einladung zum 80. Geburtstag wurde gewünscht. Ich habe zwei Vorschläge entworfen. Dieser hier gefiel der Kundin nach einigem Zögern dann doch besser.

Das Set “Glaube einfach” fand seinen Einsatz. Die gebogene Wellenkante hab ich nach der Anleitung von Doris gemacht. Das Video dazu könnt ihr euch bei youtube ansehen.

Innen sieht es dann so aus:

Ja und hier die x-fachen Ausfertigungen:

Wenn jemand auch Interesse an Einladungen o.ä. hat, kann er sich gerne bei mir melden. Zusammen werden wir schon was passendes entwerfen.

LG Maren

Für die Lehrerinnnen

Hallo, ich lebe noch! Ich weiß, es war in den letzten Wochen wiedermal sehr ruhig hier auf meinem Blog. Es war soviel los, dass ich nicht zum Schreiben kam. Aber ich gelobe Besserung. Versprochen!

Heute zeig ich euch Karten, die für Lehrerinnen bestimmt sind. Zwei Mütter, deren Kinder die Grundschule verlassen, haben diese Karten mit mir zusammen gebastelt.

Bei dieser Karte kann ich euch leider nur die Titelseite zeigen. Im Inneren haben wir eine Blumenwiese gestaltet mit vielen Blumen, Schmetterlinge und Schnecken in denen die Gesichtern der Schüler geklebt wurden. Sie hat ein Format von DIN A4, damit genug Platz dafür geschaffen war. Ein tolles Andenken!

Hier sagt die Eule “Danke”.

Und hier noch ein gezwitschertes “Danke” des Vögelchens.

Mit Hilfe der Eulen- und der Vogelstanze waren diese beiden Karten dann ziemlich schnell gefertigt. Im Unterschied zu der ersten, die mit richtig viel Aufwand gebastelt wurde.

Viele liebe Grüße an die Muttis Petra und Sandra!! Ich habe gehört, dass die Karten richtig gut ankamen.

LG Maren